Der Dachstuhl

 

Die obere Begrenzung bei Gebäuden ist das Dach. Neben der raumbegrenzenden Aufgabe hat das Dach die Aufgabe, das Gebäude vor Regen, Schnee, Wind, Kälte und Hitze zu schützen.

Der Dachvorsprung ist nicht nur bei hohem Sonnenstand ein Schattenspender für die darunterliegenden Fenster, sondern er schütz auch die Umfassungswände des Gebäude vor Witterungseinflüssen.

Die Dächer haben auch einen wesentlichen Einfluß auf das Gesamtaussehen des Gebäudes. Ausserdem gestalten die Dächer auch stark das Erscheinungsbild der Landschaft.